Gemeinsam mit Mario in grüne Rohre tauchen oder in einem Auto mit rotierenden Panzern sitzen – mit Donkey Kong von Liane zu Liane schwingen oder auf einem Nashorn reiten – oder die geheimnisvolle Welt in die Legende von Zelda entdecken. Wer hat in seiner Kindheit nicht stundenlang vor dem Röhrenfernseher gesessen, bis die Controller heiß wurden – und tut es vielleicht noch heute :-)
Aus der Mode gekommen sind die Helden unserer Kindheit noch lange nicht, Retro ist bis heute modern. Wir haben in die ReBuy-Retro-Kiste gegriffen und wollen euren Spieltrieb animieren – mit einigen Tipps und Features zu fünf populären Retro-Games, die nicht nur an spannende Abende erinnern, sondern das Kind in euch wieder aufleben lassen.

Retro-Spiel Nummer 1: Donkey Kong Country für Super Nintendo
Donkey Kong und Diddy kämpfen sich durch sechs Welten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsfaktoren und stellen sich den unterschiedlichsten Gegnern. Ob alleine oder zu zweit ist hier Spielspaß garantiert!
reBuy Tipps: Um im Spiel 50 Leben zu bekommen musst du im Menü Spiel löschen wählen und dann „B, A ,R, R ,A ,l“ drücken. Für ein zusätzliches Level drücke einfach „Unten, Y, Unten, Unten, Y“ wenn Cranky die Musik spielt. Für einen Spielerwechsel wähle im Option-Menü die „Erase“ bzw. „Löschen“ Taste und gib die Tastenkombination „B, A ,Unten, B, Oben, Unten und Unten“ ein. Im Multiplayer-Modus kann man dann mit „Select“ die Charaktere wechseln.

Retro-Spiel Nummer 2: Super Mario World für Super Nintendo
Was wäre Retro ohne Super Mario? Natürlich nichts :)  Mario, Luigi und natürlich Yoshi sind Figuren, die uns bis heute begleiten. Auch hier gibt es die Möglichkeit, sich zu zweit durch die verschiedenen Level zu kämpfen – mit nur einem Ziel: Prinzessin Peach aus den Fängen von Bowser zu befreien! Hier gibt es viele kleine Tricks, die das Spielerleben vereinfacht haben und die viele bestimmt schon selbst zufällig entdeckt haben.
reBuy Tipps: Wer sich durch die ersten Level kämpft, stellt schnell fest, das viele Blöcke in verschiedenen Farben nur gekennzeichnet sind, ansonsten vollkommen hohl erscheinen. Das lässt sich ändern! Für den gelben Schalterpalast müsst ihr euch von Yoshis Haus links halten bis ihr auf ein gelbes Level auf einem Berg kommt.
Der grüne Schalterpalast lässt sich in dem Level “Donut Platins 2″ freispielen. Sobald eine grüne und eine blaue Röhre aus der Decke ragen aufgepasst! Kurz darauf kommen zwei weitere Röhren aus der Decke, die grüne Röhre bringt euch in einen neuen Bereich. Nehmt dort den blauen Panzer und werft ihn gegen den obersten Block. Auf der erscheinenden Pflanze nach oben klettern und fertig!
Der rote Schalterpalast kann in dem Level Vanilla Dome 2 freigeschaltet werden. Sobald eine Stelle kommt wo es sowohl auf Land als auch unter Wasser weitergeht, nehmt den linken Weg (Land) bis ihr zum “P” Schalter kommt, nehmt ihn und geht weiter bis euch viele braune Blöcke den Weg versperren. Betätigt nun den “P” Schalter damit die Blöcke sich in Münzen verwandeln. Springt über das erste Loch und lasst euch in das zweite fallen. Schwimmt noch ein Stückchen weiter runter und dann nach links. Dort findet ihr einen Schlüssel mit dem ihr dann zum Schlüsselloch schwimmen müsst.
Für den blauen Schalterpalast müsst ihr das Wasserlevel „Forrest of Illusions 2″ bis kurz vor dem Ziel spielen. Schwimmt dann aber nicht unter den vielen schlafenden Fischen unter der Decke vorbei nach rechts, sondern nach links! Hier befindet sich ein gelber Block. Links weitergehen „durch“ die Geheimwand, um dort den Schlüssel in das Schlüsselloch zu stecken!

Retro-Spiel Nummer 3: The Legend of Zelda – Ocarina of Time für Nintendo 64
Das erfolgreichste Videospiel Abenteuer aller Zeiten – die Welt von Prinzessin Zelda ist voll von Geheimnissen die entdeckt werden müssen. Auch hier haben wir ein paar nette, kleine Tricks für euch!
reBuy Tipp: In Zeldas Hof müsst ihr an den Wachen im Schloss vorbei, dann seht ihr im Hof links und rechts zwei Fenster. Wenn ihr in das rechte Fenster guckt, werden euch Bilder von Mario, Peach, Yoshi und anderen Helden gezeigt. Sobald ihr mit der Feen-Schleuder reinschießt, fallen 10 Rubine herunter.

Retro-Spiel Nummer 4: Super Mario Kart für Super Nintendo
Der Klassiker unter den Rennstrecken! Das Spiel, das bis heute zu den begehrtesten Super Nintendo Spielen zählt. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Mario Kart ist Krieg!
reBuy Tipps: Um einen kleineren Fahrer in Super Mario Kart zu bekommen drücke im Kart-Auswahlmenü „A, B, X und Y“ gleichzeitig. Hierbei gilt jedoch zu beachten, dass ein kleiner Fahrer zwar wendiger ist, allerdings vom Gegner überfahren werden kann.
Um versteckte Kurse freizuschalten drücke im Kurs-Auswahlbildschirm beim Mushroom Cup „L, R, L, R, L, L ,R, R, A“. Schon kann das Battle weitergehen :-)

Retro-Spiel Nummer 5: Secret of Mana für Super Nintendo
Und auch dieses populäre Fantasy-Spiel darf nicht fehlen. Secret of Mana ist ein Action-Rollenspiel, mit coolen Kämpfen und gemeinen Gegnern schafft es das Spiel auch in unsere Top 5 der Retro Spiele!
reBuy Tipps: Damit ihr nicht auf die Fallen in den Kisten in SoM reinfallt, nehmt den Analyse-Zauber des Mädchens und benutzt ihn auf der Kiste. Wenn die Kiste rot wird, ist dort eine Falle versteckt.
Um den geheimen Wucherkrater zu finden könnt ihr bei Lunars Schicksalsbergen an dem untersten Bergabsatz mit der Wand reden. Er befindet sich an dem Stück zwischen den Stellen wo man den Boden sieht.
Eine weitere Entdeckung findet ihr, wenn man mit Lufti fliegt und sich über dem Meer genau zwischen den versunkenen Kontinent, den Vulkan und die Weihnachtsinsel begibt. Geht ganz tief runter, dann kann man dann im Meer ein Gesicht sehen.

Hier findet ihr übrigens eine noch größere Auswahl an Games zu allen möglichen Retro-Plattformen. Wir hoffen nun, dass der eine oder andere seinen Super Nintendo oder Nintendo 64 rauskramt :-)