In wenigen Wochen geht es los – Mitte April 2015 erscheint ein völlig neues Produkt auf dem Markt! Die einen warten sehnsüchtig, die anderen zeigen keinerlei Interesse an Apples neuem Geniestreich – der Apple Watch! Doch was kann die Uhr? Lohnt sich die Investition oder ist es nur ein weiteres Schmuckstück für die Apple-Sammlung vieler Nutzer? ReBuy hat für euch ein paar Facts zusammengetragen, die die Kaufentscheidung vielleicht erleichtern wird :-)

Das neue Gadget gibt es in zwei Größen für Damen und Herren in jeweils drei Varianten. Da man nun die Qual der Wahl hat, hat Apple extra den sogenannten „Watch Sizing Guide“ herausgebracht. Hier sind alle Maße der Uhren und Armbänder aufgeführt.

Anders als erwartet heißt hat sich Apple nicht für den Namen iWatch sondern Apple Watch entschieden. Die Watch beherrscht die Funktionen, die man von aktuellen Smartphones gewohnt ist, bietet aber zahlreiche Zusatznutzungsmöglichkeiten.Zu den technischen Daten ist bekannt, dass das Display der Watch aus einem flexiblen Retina-Display besteht. Es ist druckempfindlich und kann den Unterschied zwischen einem einfachen Tap und einem festen drücken erkennen. Weiterhin dient als Prozessor ein eigens entwickelter Apple S1-SiP Prozessor und auch WLAN 802.11b/g ist mit an Bord.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                               Wichtig zu wissen: um alle Funktionen nutzen zu können, muss mindestens ein iPhone 5, auf dem iOS 8 installiert ist, her.

Vorbestellt werden kann die Smartwatch ab dem 10. April. Wer das Goldstück lieber live betrachten möchte, der bekommt ebenfalls die Möglichkeit sie vor Ort im Apple Store zu testen. Die Auslieferung erfolgt allerdings erst 14-Tage später.

Kleiner Tipp: ein vorab ausgemachter Termin schützt vor langen Wartezeiten, denn der Andrang ist groß!

Eins der wichtigsten Kaufkriterien ist natürlich der Preis! Dieser ist relativ unterschiedlich. Beginnend bei 349 US-Dollar für das Apple Watch Sport-Modell bis hin zu den Watch Edition-Modelle, die für 10.000 US-Dollar verkauft werden ist für jede Preiskategorie etwas dabei.

reBuy Fazit :-)

Ein wenig Geduld ist noch nötig, um alle wichtigen Informationen zu erhalten. Generell ist es auf jeden Fall ein schönes Gadget für alle Apple-Liebhaber. Wem der Apple-Hype allerdings jetzt schon zu viel ist, der sollte bei der Kombination „altmodische“ Armbanduhr + Smartphone bleiben ;)