Letzte Woche Dienstag, am 9. September 2014 präsentierte Apple wieder seine neusten Entwicklungen. Das iPhone 6 / iPhone 6 Plus und die Apple Watch. Gespannt saßen wieder Millionen Zuschauer vor ihren Bildschirmen, um live mitzuverfolgen was Apple dieses Mal für sie bereithält. Kaum einen Tag später stellten einige Blogger fest, dass das iPhone 6 anderen Smartphones sehr ähnlich sieht. Auch Samsung nahm dieses Thema auf und wirft Apple vor, dass das iPhone 6 Plus sogar eine Kopie des Samsung Galaxy Note 4 wäre. Nach dem immer noch andauernden Patentkrieg geht die Schlammschlacht der beiden Smartphone-Giganten jetzt in die nächste Runde.

Seit über drei Jahren herrscht der weltweite Patentstreit zwischen Apple und Samsung. Wobei sich beide Parteien vorwerfen,  das Design vom anderen kopiert zu haben. Dieser Rechtsstreit ist bis heute nicht beigelegt und nach der Veröffentlichung des neuen iPhone 6 Plus, scheut sich Samsung nicht öffentlich in einem Clip zu behaupten, dass Apple von Samsung kopiert.  Hier könnt ihr den Clip zum Samsung Galaxy Note 4 sehen:

Darüber hinaus macht Samsung mit einer lustigen Idee auf ihr neues Smartphone aufmerksam, indem sie zugleich die neuen Apple-Entwicklungen runter ziehen. In ihrer Videoreihe „It doesn´t take a Genius“  sieht man zwei Jungs, die mit ihren blauen T-Shirts an die Genius-Mitarbeiter in den Apple-Stores erinnern sollen und sich über die anfänglichen Probleme des Livestreams, der Apple Watch oder der neuen Größe des iPhones lustig machen. Einen kleinen Einblick davon erhaltet ihr hier:

Der Kampf der beiden großen Smartphone-Hersteller wird wohl noch viele Jahre andauern. Wir Sind auf den Fall gespannt, wie die neuste Runde im Patentstreit ausgeht und was noch alles folgen wird. ;-)