Das kennt wahrscheinlich fast jeder, die Bücherregale quellen über und die DVD’s stapeln sich. Wann hab ich die CD noch mal zuletzt gehört? 1999 oder ist es doch schon länger her?

Ausmisten würde hier natürlich Abhilfe schaffen – doch ehe man es sich versieht sammelt sich direkt ein großer Batzen Bücher, DVD’s oder CD’s an. Puhh alle ISBN- oder EAN-Nummern eingeben ist ja doch schon wieder aufwendig. Um euch das Leben so einfach wie möglich zu machen, gibt es jetzt den reBuy.de Scanner! Und das Beste: Damit könnt ihr euch direkt kopfüber in die Regale und Schränke stürzen und direkt dort ausmisten, ohne vorher alles zusammen zu suchen.

Was ist das für ein Scanner und was bringt mir das?
Mit Hilfe des reBuy.de Scanners könnt ihr jetzt noch schneller und vor allem einfacher ausmisten. In einer Minute können ca. 30 verschiedene Artikel mit der Smartphone App eingepflegt werden (ja die App ist kostenlos, keine Sorge). ISBN- oder EAN Nummern eintippen? Nein danke, dass können wir uns von nun an sparen. Ob Apple, Androide oder Windows, Smartphone-Nutzer aller Anbieter können ihre Handys jetzt mit der neuen reBuy App aufrüsten :)

Das heißt im Detail:

  • Nicht mehr gebrauchte Bücher, DVD’s, CD’s und Games zusammensuchen
  • Kostenfreie reBuy.de Scanner App hier runterladen
  • Alle Produkte hintereinander einscannen
  • Per Mail einloggen
  • Versandbox im Kundenkonto finden, die zur Transaktion bereitliegt

Um euch das Ganze so anschaulich wie möglich zu machen, stellt einer der fünf reBuy Gründer, Olivier Mackovic, zusammen mit PR Expertin Franzi den reBuy.de Scanner vor – inklusive ein paar Anekdoten aus der reBuy-Vergangenheit! Vom Küchentresen zu 20.000 Paketen – von 2 auf 10 Kategorien: ihr werdet sehen, hier hat sich wirklich so einiges getan!

Aber wir wollen nicht zu viel vorwegnehmen. Viel Spaß mit dem Video: