Last Minute Geschenke„Es ist ja noch genug Zeit Geschenke zu kaufen…“, das dachte ich auch. Bis ich festgestellt habe, dass es nur noch fünf Tage sind – FÜNF Tage und dann ist Weihnachten! Habt ihr nicht auch das Gefühl, vor kurzem noch bei strahlendem Sonnenschein am See gelegen zu haben und jetzt soll schon Weihnachten sein? Die Zeit rast und damit auch die Möglichkeit Geschenke zu kaufen.

Die Vorstellung, sich durch hunderte von Menschen auf der Straße und in den Läden zu quetschen und eine halbe Stunde an der Kasse zu stehen, motiviert auch nicht, nach der Arbeit noch Geschenke zu besorgen. Mal wieder auf den letzten Drücker und dazu kommt, dass die Ideen immer noch ausbleiben. Keine Sorge, noch ist es nicht zu spät. Denn jetzt kommen Vorschläge, die nicht nur einfach und schnell umzusetzen, sondern auch etwas kreativer sind als die Standardkrawatte für den Vater und die Pralinen für die Mutter.

Ob Freundin oder Mutter, ein Entspannungskorb geht immer. Dazu musst du nur zum nächsten Drogeriemarkt fahren. Was am Ende gekauft wird bleibt dir überlassen. Ob Badeschaum, Entspannungsmaske, Kerzen oder eine Flasche Prosecco und ein Buch vom Lieblingsautor, hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Wer etwas Kleingeld über hat, kann zusätzlich noch ein Wochenende in einem Wellnesshotel springen lassen.

Als nächstes kommt etwas, das wohl nie aus der Mode kommt: Ein Fotokalender zum selber basteln! Die schönsten Fotos auf eine Speicherkarte ziehen und innerhalb von wenigen Minuten im Laden drucken lassen. Geht nicht nur schnell, sondern ist auch persönlich. Alternativ kannst du aus den Fotos auch eine schöne Collage basteln.

Und wer noch gar keine Idee für den Partner hat, kann es doch mit einem romantischen Winterpicknick versuchen. Ein Korb mit leckerem Essen, einer guten Flasche Wein, Kerzen und Decken sorgen für eine romantische Atmosphäre.

Konzertkarten oder Karten für das Theater kommen nicht nur beim Partner gut an sondern sind auch perfekt für Eltern, Geschwister oder Freunde. Im Internet findet man schnell raus, wo die Lieblingsband als nächstes spielt. Karten kann man direkt online kaufen und das Geschenk ist perfekt.

Anstatt eine Flasche Likör zu kaufen, kannst du auch selbst den Cocktailbecher schwingen. Selbstgemachte Liköre sind nicht nur schnell gemacht, man kann auch auf die Geschmäcker eingehen und das Etikett persönlich gestalten. Hier direkt ein paar Vorschläge.

Vielleicht ist schon was dabei? Hat jemand noch mehr Vorschläge? Dann könnt ihr uns gerne schreiben!

Wir von reBuy wünschen euch auf jeden Fall schon Mal eine schöne und nicht allzu stressige Weihnachtszeit :)