Jedes Jahr aufs Neue erscheinen neue Medienartikel. Seien es Videospiele, Bücher, Musik, Filme, Konsolen & Zubehör, Handys oder Tablets. Da durch den Kauf beispielsweise eines neuen Handys das alte Gerät ersetzt wird, hat der Besitzer keinen Gebrauch mehr für das alte Gerät. reBuy.de bietet als second hand online shop die Möglichkeit den nicht mehr benötigten Medienartikel ohne großen Aufwand zu einem guten Preis zu verkaufen. Der geringe Zeitaufwand der für den Verkauf bei einem solchen second hand online shop nötig ist, grenzt ihn von anderen Möglichkeiten wie beispielsweise langwierige Auktionen, oder einem Flohmarktbesuch ab. Auch unter dem Gesichtspunkt der Datensicherheit besteht für den Kunden des second hand online shop kein Grund zur Besorgnis. Auf reBuy.de wird dies durch das “Trusted Shops” Siegel auf der Homepage dokumentiert.

Im Bereich der Medienartikel erfreut sich das Modell des second hand online shop bereits großer Beliebtheit. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis sich das Geschäftsmodell “second hand online shop” auch in anderen Branchen durchsetzt. Dies ist mutmaßlich darauf zurückzuführen, dass viele Menschen sich dem vorherrschenden Druck einer Gesellschaft, in welcher suggeriert wird, dass man immer das Neuste vom Neusten besitzen muss, nicht mehr beugen wollen. Ergo finden diese Menschen Gefallen an dem Credo des Modells des second hand online shop, es gibt nichts, “was es nicht auch gebraucht gibt”.

Diese Auffassung räumt außerdem mit dem Vorurteil auf, dass gebrauchte Gegenstände im Vergleich zu neuen Gegenständen minderwertig seien oder gar für Leute bestimmt sind, die sich die neuen, vermeintlich besseren Gegenstände nicht leisten können. In Anbetracht der aktuellen wirtschaftlichen, erinnert eine solche Einstellung doch sehr an die spätrömische Dekadenz. Umso bedeutender und erfreulicher ist der Zuspruch, für das Modell second hand online shop.